Augenerkrankung · Übersicht

Augenmigräne


Augenmigräne

Dr. med. Ken Selde

Facharzt FMH für Augenheilkunde und Augenchirurgie


Augenmigräne kann die Betroffenen stark einschränken und auch beängstigen. Die Ursachen sind vielfältig und sollten im Zweifelsfall beim Spezialisten abgeklärt werden.

 

30 bis 60 Menschen pro 100‘000 Einwohner, mit dem Alter signifikant abnehmend und zu 2/3 mehr Frauen als Männer, leiden an einer speziellen Form der Migräne, der Augenmigräne oder „migraine ophthalmique“.

 

Die Symptome sind temporär:

  • Flimmern
  • Gesichtsfeldartige Ausfälle
  • Lichtempfindlichkeit
  • Sehstörungen
  • Übelkeit und Schwindel

 

Oft treten diese Symptome beidseitig auf, verunsichern oder beängstigen die Patienten. Sie sind am Arbeitsplatz eingeschränkt und teilweise arbeitsuntauglich, bis diese Symptome vorübergehen.

 

Die Ursachenforschung geht von Fehlsteuerungen in unserem Nervensystem aus. Hormone spielen eine Rolle und äusserliche Substanzen, die diese beeinflussen können, z.B. Alkohol, Tabak, Medikamente. Sie können häufig mit dem Menstruationszyklus zusammenfallen.

 

Bei kurzer Dauer ist kein Eingreifen notwendig, bei längeren Phasen kommen die klassischen und moderneren Migränesubstanzen zur Anwendung. Schäden oder Folgen hinterlässt diese Erkrankung nicht.

 

Augenmigräne

 

Aber: Ganz wichtig ist, dass das Augenflimmern nicht mit Augenblitzen verwechselt wird, weil sich dahinter nicht selten eine beginnende Netzhautablösung verbergen kann – ein augenärztlicher Notfall, der unbehandelt zur Erblindung führt.

 

Im Zweifel suchen Sie bitte umgehend Ihren Augenarzt auf. Eine seriöse Augenarztpraxis ist immer darauf vorbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Blog

Augenflimmern

Augenflimmern beschreibt viele unklare Sehstörungen, bei denen es den Betroffenen schwer fällt, exakt zu erklären, was sie wahrnehmen und was nicht.

mehr dazu

Blog

Fremdkörper im Auge

Was tun? Wenn einmal trotz vieler effektiver Verteidigungsmechanismen unserer Augen ein Fremdkörper in sie gelangt.

mehr dazu

Blog

Wellness fürs Auge

Gönnen Sie sich etwas Gutes für Ihre gestressten oder überanstrengte Augen.

mehr dazu

Besuchen Sie uns auch hier