Untersuch

Kinder als Patienten beim Augenarzt

Spätestens mit 30 bis 42 Monaten – bei Auffälligkeiten natürlich schon früher – sollten Sie Ihr Kind zum ersten Mal beim Augenarzt vorstellen. Mit altersgerechten Untersuchungsmethoden können wir einen konkreten Verdacht auf eine Störung verfolgen. Eine frühe Erkennung ist wichtig, da eine Behandlung umso erfolgversprechender ist, je früher sie beginnt.